Eine runde Sache…

veröffentlicht am 17.04.2014

Eine runde Sache war offensichtlich das Gastgeschenk unserer Delegation beim Besuch im schottischen Partnerkreis West Lothain.

Die Vorbereitung auf die 20. „Commonwealth Games 2014“ im schottischen Glasgow nehmen die Schülerinnen und Schüler aus West Lothian sehr ernst.

Schüler der Pumpherston and Uphall Station Community Primary School mit ihren neuen "Trainingsgeräten"

Neue „Trainingsgeräte“ für schottische Schüler

Das Gastgeschenk -hier eine neue Ausstattung mit Bällen und Trainingsgeräten- ist passgerecht für die jetzt startende Phase.

Die „Commonwealth Games“ sind seit 1911 als internationales Sportereignis fester Bestandteil des Sportkalenders. Es werden Teilnehmer aus 71 Nationen (und über 4000 Sportler) des britischen Commonwealth erwartet, die sich z.B. in Leichtathletik aber auch in typischen Sportarten wie Cricket messen werden. Vorgänger als Austragungsorte waren u.a. Melbourne, Australien (2006) und Dehli, Indien (2010).