Schottische Weltliteratur in Meschedes Bücherschrank

veröffentlicht am 08.09.2015

Mitglieder der Partnerschaftsvereinigung bestückten kürzlich den öffentlichen Bücherschrank „An der Ruhr“ in Meschede mit Literatur aus Schottland. Eine herzliche Einladung an alle, die Schottland noch besser kennen lernen möchten. „Die Werke von Robert Burns und Robert Louis Stevenson in der Originalsprache zu entdecken, ist sicherlich spannend“, sind sich die Sauerländer sicher und laden herzlich zum Schmökern mit zahlreichen Klassikern der Weltliteratur ein.

Schottische Weltliteratur im Bücherschrank "An der Ruhr"

Schottische Weltliteratur im Bücherschrank „An der Ruhr“

Eine Auswahl zum Schmökern

Eine Auswahl zum Schmökern