Voneinander lernen -Schottische Lehrkräfte nehmen an Workshop im HSK teil

veröffentlicht am 19.04.2017

„PRACTICE“ fand seine Fortsetzung.

Im Rahmen von „PRACTICE“, des aus EU-Mitteln geförderten sehr erfolgreichen Erasmus+-Projektes, besuchten jetzt 4 Lehrer/innen aus dem schottischen Partnerkreis West Lothian vom 19. – 24.03.2017 den Hochsauerlandkreis. Ziel dieses Projektes, in dem der Hochsauerlandkreis, die Handwerkskammer Südwestfalen, die Agentur für Arbeit Meschede-Soest sowie die Ruth-Cohn-Schule und das Berufskolleg „Am Eichholz“ mit dem Partnerkreis West Lothian zusammenarbeiten, ist es, voneinander im Sinne von „best practice“ zu lernen. Es sollen verbesserte Chancen eines Übergangs von Schülern mit Vermittlungshindernissen von der Sekundarstufe I in die berufliche Vorbereitung und Qualifizierung geschaffen werden. sauerlandkurier-09-04-2017-voneinander-lernen-practice-2017-999